Navigation überspringenSitemap anzeigen

Öl-Brennwertgeräte

Lieber Kunde, bitte wählen Sie pro Schleife jeweils eine Art der Textsetzung. Sollten sie pro Schleife mehrere Arten der Textsetzung wählen, könnten die Texte und Bilder verrutschen. Die verschiedenen Textsetzugen sind durch eine weiße Linie getrennt. Diese Linie sind auf Ihrer Webseite für die Seitenbesucher nicht sichtbar und dienen nur zur Orientierung. Die Bildergalerie können Sie in jeder belieben Schleife verwenden.

Heizen mit Öl - klassisch und zukunftsicher. Egal ob für Modernisierung oder Neubau - setzen Sie auf die Vorteile des Brennstoffes Öl. Unsere Niedertemperaturkessel überzeugen durch den traditionellen Materialvorteil des Werkstoffes Guss.

Wichtigste Neuheit ist das modulierende Verbrennungsprinzip mittels Druckzerstäubung und patentierter Mischdralldüse. Dabei wird auf Öl-Vorwärmung bzw. Öl-Verdampfung verzichtet und somit viel elektrische Hilfsenergie eingespart.

Öl-Brennwertgeräte
Öl-Brennwertgeräte
Öl-Brennwertgeräte
Öl-Brennwertgeräte

Vorteile, die Sie sich merken sollten:

  • Neueste Technik, aufbauend auf bewährtem Stiftung-Warentest-Testsieger COB.
  • Bewährtes Verbrennungsprinzip der Druckzerstäubung.
  • Modulierende Leistung von 6,6 bis 18,6 kW, jederzeit dem aktuellen Wärmebedarf angepasst
  • Niedriger Energieverbrauch durch geringe Mindestleistung und Technologie ohne Ölvorwärmung bzw. Ölverdampfung
  • Ausgestattet mit neuem Wolf Regelungssystem
  • Geringer Standby-Verbrauch
  • Hocheffizienter, drehzahlgeregelter EC-Öl-Pumpenmotor senkt den Stromverbrauch zusätzlich
  • Optimale Brennwertnutzung durch Schichtladebetrieb mit TS-Speicher und Spreizungsregelung (Vorlauf-/Rücklauftemperatur)
  • Betrieb mit Standard- und schwefelarmem Heizöl EL sowie Bio-Heizöl (B10) möglich
  • Hochwertiger Ölfilter mit Vakuummeter im Lieferumfang enthalten
  • Elektronische Anlagendruckanzeige
  • Saubere Verbrennung: Normemissionen bei 40/30° C nach DIN 4702-8:CO <  6 mg/kWh, NOX <  48 mg/kWh
Zum Seitenanfang